Mit der Initiativbewerbung punkten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Sie beweisen mit einer initiativen Bewerbung bereits fünf proaktive Kompetenzen!“

Der Großteil aller Stellen wird nicht ausgeschrieben, sondern intern oder über Kontakte vergeben. Doch auch ohne passendes Netzwerk und Vitamin B lässt sich in großen und mittleren Unternehmen Fuß fassen: Mit einer Initiativbewerbung steigern Sie Ihre Jobchancen erheblich – ob als Berufsanfänger, Umsteiger oder Führungskraft. Sie gewinnen gegenüber Mitbewerber:innen einen Vorsprung, wenn es um attraktive Stellen geht, die nicht veröffentlicht sind oder erst neu geschaffen werden.

Unser Karriere-Coach Dr. Ruth-Esther Geiger erläutert im Interview, wie Sie Ihre Motivation und Ihren Nutzen für das ausgewählte Unternehmen unmittelbar deutlich machen. Erfahren Sie, wie es mit Recherche, der Kenntnis Ihrer eigenen Kompetenzen und Ziele sowie einem originellen Anschreiben gelingt, auch ohne Stellenanzeige bei Ihrem Wunsch-Arbeitgeber einzusteigen.

Hier geht´s zum Video auf YouTube…
Dr. Ruth-Esther Geiger ist INQUA Karriere-Coach in Hamburg.

Kein Video mehr verpassen

Auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen wir regelmäßig Videos zu den Themen Coaching, Jobsuche und Karriere. Unsere erfahrenen Karriere-Coaches gewähren exklusive Einblicke in die Inhalte und Methoden ihrer spannenden Arbeit.
Hier geht es zum INQUA-YouTube-Kanal. Nach einem Klick auf den “Abonnieren-Button” erfahren Sie immer sofort, wenn ein neues Video erscheint

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Lesen Sie monatlich die aktuellsten News vom Arbeitsmarkt & Tipps zum Bewerbungsprozess – kostenlos in Ihrem E-Mail-Postfach.




Letzte Beiträge

COACHGEFLUESTER_Folge7_Theresa-Genth

COACHGEFLÜSTER Folge 7 – Künstliche Intelligenz im Recruiting

In unserer neuen Podcast-Folge spricht die Psychologin Theresa Genth über die Rolle von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz bei der Personalauswahl. Sie verrät, welche Phasen des Recruiting-Prozesses schon heute automatisiert ablaufen können, welche Vorbehalte es gegenüber solchen Verfahren gibt und wie Sie sich als Bewerber:in darauf einstellen können.

INQUA Newsletter von 9. September

Liebe Leserinnen und Leser, in der aktuellen Ausgabe unseres INQUA Newsletters finden Sie News vom Arbeitsmarkt und die besten Netz-Artikel der zurückliegenden Wochen. INQUA ARBEITSMARKT-CHECK Es geht aufwärts: Trotz Coronapandemie und Sommerpause sinkt die Zahl der Arbeitslosen im August weiter. Das ist erstmals seit 2010 der Fall, denn normalerweise steigt die Arbeitslosigkeit in diesem Monat, … Weiterlesen

Coach Porträts

Die Jobs der Zukunft – mehr Technologie, aber auch mehr Menschlichkeit und Selfcare

Welche Branchen und Berufsfelder werden in Zukunft besonders gefragt sein? Wir haben unsere INQUA Karriere-Coaches nach ihren Erfahrungen und Einschätzungen gefragt, welche Berufe an Bedeutung gewinnen und welche Fähigkeiten durch die Veränderungen am Arbeitsmarkt besonders wichtig werden, um die Chancen auf einen zukunftsträchtigen Job zu erhöhen.