AVGS-Coaching: Zertifiziert und gefördert 

AVGS-Coaching nach Agentur für Arbeit

Mit AVGS-Coaching von der Arbeitssuche in den Job

Sie sind auf der Suche nach einem Job, der Ihnen Freude macht und gut zu Ihnen passt? Ihnen ist es wichtig, Ihre persönlichen Stärken einzubringen und dafür auch geschätzt zu werden?

Mit dem INQUA Karriere-Coaching High Profiling® Digital, von dem deutschlandweit bereits über 7.500 Akademiker:innen, Fach- und Führungskräfte profitiert haben, erhalten Sie professionelle Unterstützung. Unser wissenschaftlich fundiertes Coaching-Programm begleitet Sie über acht Wochen. Sie erhalten wöchentlich Prozessarbeitsblätter und Aufgaben, die Sie zwischen den Coaching-Sitzungen Ihrem Traumjob näherbringen.

Das Beste: Während der Arbeitssuche werden die Kosten durch einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) zu 100% von der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter übernommen.

So funktioniert Ihr INQUA AVGS-Coaching

Das zeichnet unser Jobcoaching mit AVGS aus

Das sagen unsere Teilnehmenden

Wie läuft Ihr AVGS-Coaching ab?

Nach Ihrer unverbindlichen Online-Anmeldung erhalten Sie automatisch das Vertragsformular zugestellt, das Sie ausgefüllt und unterschrieben gemeinsam mit Ihrem AVGS-Gutschein im Umfang von 20 Coaching-Einheiten (gerne per Mail) an uns senden.  Den Rest klären wir für Sie. Ihr Jobcoaching findet nach Ihrem Wunsch entweder online oder vor Ort statt. Auch eine Kombination ist möglich. Falls Ihre Vermittlungsfachkraft für die Beantragung Ihres AVGS-Gutscheins eine Maßnahmenummer benötigt, finden Sie diese hier. Wenn Sie keinen oder einen zu kleinen Gutschein haben, senden Sie unserenInfo-Flyer an Ihre Vermittlungsfachkraft.

Jetzt unverbindlich anmelden

FAQ – die häufigsten Fragen

Fragen rund um AVGS

Kann ich das Karriere-Coaching durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter finanzieren lassen?

Ja, das Einzelcoaching kann mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) zu 100 % finanziert werden. Dieser muss auf 20 Unterrichtseinheiten über 8 Wochen ausgestellt sein.

Wie bekomme ich einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)?

Fragen Sie per Mail bei Ihrer Vermittlungsfachkraft bei der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter nach, wenn Sie Arbeitslosengeld I oder II (auch als Aufstockung) beziehen.  Fügen Sie dieser Mail unseren Flyer bei. Schreiben Sie ein paar Sätze, weshalb sie das Coaching bei INQUA machen möchten.

Bekomme ich einen AVGS, wenn ich noch beschäftigt bin oder in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehe?

Sie können den AVGS bereits beantragen und mit dem Coaching beginnen, wenn Ihnen die Kündigung vorliegt oder Ihr befristeter Arbeitsvertrag bald ausläuft.

Wo erhalte ich mehr Informationen zum AVGS-Gutschein?

Häufige Fragen zum AVGS haben wir in unserem Blogartikel zum Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein für Sie beantwortet.

Wie erhalte ich eine Maßnahmennummer?

Falls Sie für die Beantragung der Maßnahme eine Maßnahmennummer brauchen, finden Sie diese in der Übersicht hier.

Mein AVGS-Gutschein ist für weniger als die erforderlichen 20 Unterrichtseinheiten ausgestellt.

Eine Anpassung Ihres Gutscheins ist erforderlich. Melden Sie sich gerne unverbindlich an. Sie erhalten per E-Mail die Informationen zum weiteren Vorgehen.

Wie schnell kann ich mit dem AVGS-Coaching beginnen?

Sie senden uns Ihren Gutschein und den Teilnehmervertrag. Diesen erhalten Sie per Mail nach der Anmeldung. Wir lösen den Gutschein für Sie ein und beantragen die Bewilligung. Dies dauert zwei bis drei Wochen.

Mein AVGS-Gutschein läuft bald ab (weniger als drei Wochen).

In diesem Fall ist die Verlängerung des Gutscheins durch Ihre Arbeitsagentur oder das Jobcenter erforderlich.

Fragen zu Ihrem Karriere-Coach

Kann ich mir meinen Karriere-Coach selbst aussuchen?

Wir stellen Ihnen einen passenden Coach zur Verfügung. Alle unsere Coaches sind über die INQUA-Akademie sehr gut ausgebildet. Wünsche versuchen wir zu berücksichtigen, wenn der Coach verfügbar ist.

Kann ich meinen Karriere-Coach vorab kennenlernen?

Ja, wir bieten Telefongespräch an. Teilen Sie uns in diesem Fall bei der unverbindlichen Online-Anmeldung mit, dass Sie ein Vorgespräch wünschen.

Verfügt mein Coach über ein bestimmtes Branchenwissen?

Unser Einzelcoaching ist eine branchenunabhängige Hilfe zur Selbsthilfe und keine Fachkräftevermittlung. Sie haben die Expertise für Ihr Fachgebiet, Ihr Karriere-Coach für die Planung, Entwicklung und Umsetzung Ihrer Karrierestrategie.

Was ist, wenn ich mit dem Coach nicht zurechtkomme?

Da alle unsere Coaches hoch qualifiziert sind, kommt dies sehr selten vor. Sollte mal die Chemie nicht stimmen, ist ein Coach-Wechsel möglich.

Fragen zum Karriere-Coaching

Kann ich als Nicht-Akademiker:in das Karriere-Coaching machen?

Ja. Das Angebot des INQUA-Instituts richtet sich auch an Fach- und Führungskräfte. Wichtig ist die Bereitschaft, die eigene Erwerbsbiografie zu reflektieren und zwischen den Sitzungen mit den Prozessarbeitsblättern zu arbeiten.

Ich habe eine Frage zum INQUA Karriere-Coaching, auf die ich hier noch keine Antwort gefunden habe.

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und Ihrer Telefonnummer an info@inqua-institut.de. Alternativ nutzen Sie ganz bequem unser Kontaktformular – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Wie wird die Qualität des INQUA Karriere-Coachings gesichert?

Der Coaching-Prozess ist durch die DEKRA zertifiziert und wurde vom Prüfdienst der Bundesagentur für Arbeit mit 98 von 100 Punkten und den Worten „die Maßnahme konnte vollumfänglich überzeugen“ bewertet.

Ich möchte das Karriere-Coaching in weniger als der vorgesehenen Zeit von acht Wochen absolvieren.

Unser gut strukturiertes Jobcoaching ist bewusst auf acht Wochen ausgelegt und beinhaltet eine gründliche Reflexion. Dies macht unser Coaching so erfolgreich. Eine Verkürzung ist grundsätzlich nicht empfehlenswert, jedoch bei wichtigen Gründen machbar.

Warum arbeitet INQUA im Karriere-Coaching biografieorientiert?

Alle Ihre Erfahrungen, Ihre sozialen und fachlichen Kompetenzen, Ihre Interessen und Werte bilden die Grundlage, auf der Sie Ihre beruflichen Weichen stellen. Diese Informationen liegen in Ihrer Biografie.

Was wird von mir während des Job-Coachings erwartet?

Wir arbeiten biografieorientiert. Sie sollten bereit sein, über Ihre berufliche Biografie zu sprechen. Zwischen den Sitzungen erhalten Sie Arbeitsblätter, die ein wichtiger Bestandteil des Prozesses sind.

Wie schützen Sie meine Daten im Online-Coaching?

Unser Anbieter verwendet alle Daten DSGVO-konform ausschließlich auf Servern in Frankfurt a. M. und in den Niederlanden. Hier finden Sie weitere Hinweise zum Datenschutz.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für das Online-Coaching?

Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC mit Webcam und Mikrofon. Diese können auch integriert sein, wie es inzwischen bei vielen Geräten der Fall ist. Ein Headset ist wünschenswert, da es die Tonqualität deutlich verbessert.

Mit AVGS-Coaching schneller zum neuen Job

Gehen Sie gemeinsam mit INQUA den nächsten Schritt und stellen die Weichen für Ihre berufliche Zukunft.

Jetzt unverbindlich anmelden

Kontakt zur INQUA – Karriere-Coaching
INQUA – Institut für Coaching

INQUA Coaching GmbH & Co. KG

Ackerstraße 3a
10115 Berlin

Tel.: 0800 / 1720178
E-Mail: info@inqua-institut.de

Ihr Ansprechpartner für Ihr Karriere-Coaching

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter. Lesen Sie unseren AVGS-Flyer. Hier gelangen Sie direkt zur unverbindlichen Anmeldung. Wir klären Ihre Anliegen gerne flexibel per E-Mail, Telefon oder über dieses Kontaktformular.

*“ zeigt erforderliche Felder an

*
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Facebook icon Xing logo YouTube icon Instagram logo