Beiträge

Wie das richtige Karriere-Coaching Arbeitssuchende unterstützt

Mit Erfahrung und Knowhow unterstützen wir an 13 Standorten in ganz Deutschland arbeitssuchende Akademiker/innen durch individuelles Einzel-Coaching und Karriere-Beratung. Seit rund einem Jahr bieten wir unser Coaching-Konzept auch in Leipzig an. Magdalena Kaminska, unsere Coach vor Ort, berichtet in diesem Artikel über ihre Erfahrungen im INQUA Karriere-Coaching. Lesen Sie, warum ein Job-Coaching bei der Arbeitssuche und der beruflichen Neuorientierung eine große Unterstützung sein kann.

von Magdalena Kaminska

Weiterlesen

Was mir das Karriere-Coaching für Akademiker/innen von INQUA gebracht hat – Erfahrungsbericht einer Klientin

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie ein Karriere-Coaching bei INQUA im Detail abläuft? Welche Fragen stellen sich in einem solchen Prozess? Welche Antworten kann ich bekommen? Wir haben jemanden gefragt, die es aus eigener Erfahrung ganz genau weiß. In unserem Gastbeitrag erzählt unsere ehemalige Coachee Eva Bäumer* von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem „INQUA Karriere-Coaching für Akademiker/innen“. Bei der Lektüre bekommen Sie einen tiefen Einblick in unseren biographischen Coaching-Ansatz und unsere besonderen Methoden. Weiterlesen

Aus der Arbeitslosigkeit in den neuen Job

Aus der Arbeitslosigkeit in den neuen Job! Wie Sie mit Zweifeln umgehen und innere Barrieren überwinden können

Zeiten der Arbeitslosigkeit sind oft von Zweifeln und Ängsten geplagt. In den vergangenen Jahren habe ich viele Menschen in diesen schwierigen Phasen als Coach begleitet und festgestellt: Es gibt verschiedene Muster und Fallstricke, die sich häufig wiederholen. Eine positive Grundeinstellung nach dem Motto „Wer nichts wagt der nichts gewinnt!“ ist meist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeitssuche. Sich selbst zu motivieren ist allerdings nicht immer leicht. Die gute Nachricht: Es gibt praktische Strategien, die Ihnen helfen können, den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Durch gezielte Vorbereitung und Strukturierung des eigenen Alltags können Sie bereits ein solides Fundament und damit gute Voraussetzungen schaffen. In diesem Beitrag möchte ich auf die häufigsten Zweifel und Herausforderungen eingehen und Ihnen einige Denkangebote mit auf den Weg geben. Weiterlesen

Foto: Zwei Personen schauen auf eine Landkarte und zeigen mit dem Finger auf einen Ort.

Vom Umgang mit Arbeitslosigkeit

„Strategien optimieren, Selbstbewusstsein stärken“

Wie ein Mensch seine Arbeitslosigkeit empfinde, hänge von ganz unterschiedlichen Dingen ab, wie Dr. Martin Hertkorn, Vorstandsvorsitzender des INQUA-lnstituts für Coaching in Berlin betont. „Der Grad des Leidens ist abhängig von Dauer der Arbeitslosigkeit, von den gefühlten künftigen Chancen und von der Länge des vorausgegangenen Beschäftigungsverhältnisses”, erklärt er. Das bedeute, je länger die Beschäftigung gedauert habe, desto stärker werde die Trennung wahrgenommen. Weiterlesen